Reise in die niederlande

Nach einer längeren Pause in unserer Prüfungsphase hat unser Team eine dreitägige Austausch- und Forschungsreise in die Niederlande unternommen. An der TU Delft wurden wir herzlich von Prof.  Roland De Breuker am Institut für Aerospace Structures und von Dr. Roland Schmehl am Institut für Wind Energie empfangen. Weiterhin konnten wir das Start-up Kitepower und die Firma Ampyx besuchen. Wir freuten uns unser Projekt zu präsentieren und konnten von den vielen Einblicken und einem intensiven Austausch profitieren.